Gegen Antisemitismus und Rassismus: Das Theaterprojekt „Meschugge“ an der MBS

Am 24.01.2023 fand an der Max-Beckmann-Schule das Theaterprojekt Meschugge statt, welches von Herrn Tufan, Powi- und Geschichtslehrer, und Frau Kneller, Powi- und Deutschlehrerin, initiiert wurde. Das Projekt begann um 9:15 Uhr mit einer kurzen Rede von Frau Kneller, die den Read more…


MBS besucht die Gedenkstätte Buchenwald

Vom 17. bis 20. Juli 2022 hat eine jahrgangsübergreifende Schüler:innen-Gruppe die Gedenkstätten Topf & Söhne (Erfurt) und Buchenwald bei Weimar besucht und dort an pädagogischen Projekten teilgenommen. Die begleitenden Lehrkräfte waren Joanna Bennett, Thomas Stein und Anneke Thaler. Hier kommt Read more…


SAME-Projekt zu mentaler Gesundheit an der Max-Beckmann-Schule

Am 14. Dezember 2022 hat die Klasse 11C am SAME-Projekt zu psychischer und mentaler Gesundheit, welches vom Gesundheitsamt Frankfurt angeboten wird, teilgenommen. Es wurden Probleme wie Depressionen und Suizidgedanken angesprochen und über diese aufgeklärt. Die Schüler*innen konnten Fragen stellen und Read more…


Die Stadt Frankfurt stellt zwei ihrer Ausbildungsbereiche vor

Am nächsten Donnerstag, den 15. Dezember 2022, möchte sich die Stadt Frankfurt Ihnen, den Q3-Schüler*innen der MBS, mit zwei Ausbildungsbereichen, welche die klassischen (Verwaltungs-)Aufgaben der Stadt betreffen, vorstellen. Dabei handelt es sich um die Studiengänge „Bachelor of Arts – Public Administration“ Read more…